Aktuelles

Juni 2019

6. Spende des Restaurant Marché Mövenpick
Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Herr Matthias Braun, Airport Gastronomy Director des Restaurant Marché Mövenpick Deutschland GmbH am Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg, Frau Carmen Gilles, Mitglied und Sponsorin der LOBBY FÜR KINDER e.V., Frau Christel Böhm, Restaurant-Managerin des Restaurant Marché Mövenpick Deutschland GmbH, Herr Christoph Hirsch, Mitglied LOBBY FÜR KINDER e.V. (V.l.n.r.)

Foto: Markus Weber

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Text und Fotos: Hirsch Design

Beim großen Flughafen-Familienfest des Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg, am 2. Juni 2019, verkaufte das Mövenpick Restaurant Marché Mövenpick Deutschland GmbH selbstgemachten Erdbeerkuchen zu Gunsten der LOBBY FÜR KINDER e.V. - siehe vorheriger Eintrag.Der stattliche 7,20 Meter lange Erdbeerkuchen, der mit 80 Kilo Erdbeeren belegt wurde, fand bei bestem Wetter einen reißenden Absatz. Der Verkaufserlös aus den 400 Erdbeerkuchen und Spenden erbrachte eine Gesamtsumme von 1100,- Euro. Am 12. Juni erhielten wir diesen Betrag von Herrn Matthias Braun, Airport Gastronomy Director des Marché Mövenpick Deutschland und Frau Christel Böhm, Restaurant-Managerin des Marché Mövenpick Deutschland übergeben.

Es ist bereits die 6. Spende die wir vom Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer- Airport Nürnberg erhalten haben. Seit der ersten Aktion im Jahr 2007 haben wir nun eine Summe von 5464,50 Euro gespendet bekommen.

Wir danken dem Team des Restaurant Marché Mövenpick Deutschland am Albrecht- Dürer-Airport Nürnberg ganz herzlich für die Vorbereitung, das Backen der vielen Erdbeerkuchen, den erfolgreichen Verkauf und die langjährige, treue Unterstützung.

Juni 2019

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg verkaufte Erdbeerkuchen
zu Gunsten der Lobby für Kinder e.V.

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Foto: Matthias Braun

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Foto: Matthias Braun

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport

Bild rechts: Frau Christel Böhm, Restaurant-Managerin des Mövenpick Restaurant und Herr Matthias Braun, Airport Gastronomy Director des Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg.

Fotos: Hirsch Design

Am 2. Juni 2019 fand am Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg das große Flughafen-Familienfest statt, bei dem das Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg wieder Erdbeerkuchen zu Gunsten der LOBBY FÜR KINDER e.V. verkaufte. Es ist bereits das 6. Mal das wir vom Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg bedacht werden. Das erste Mal im Jahr 2007.

Wir danken dem Team des Mövenpick Restaurant Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg schon jetzt für die Vorbereitung, das Backen des mehr als 7 Meter langen Erdbeerkuchens, den erfolgreichen Verkauf und die langjährige, treue Unterstützung. Über das Ergebnis werden wir berichten.

Mai 2019

Bücherspende an die
Sperber Grundschule

Bücherspende an die Sperber Grundschule

Oben von links: Frau Marianna Antoniadis-Richter, Rektorin der Sperber Grundschule; Frau Dr. Christa Räppe, stellvertretende Vorsitzende der LOBBY FÜR KINDER e.V.; Frau Carmen Gilles, Mitglied und Sponsorin der LOBBY FÜR KINDER e.V.; Herr Christoph Hirsch, Mitglied und Marketing der LOBBY FÜR KINDER e.V. Unten: Frau Angela Wittenberg, Bücherbeauftragte der Sperber Grundschule.

Bücherspende an die Sperber Grundschule

Der aufgeklappte lange Bücherwurm ist überwältigende 12 Meter lang und besteht aus unvorstellbaren 110 Seiten.


Fotos: Markus Weber

Bücherspende an die Sperber Grundschule

Bücherspende an die Sperber Grundschule

Bücherspende an die Sperber Grundschule

Bücherspende an die Sperber Grundschule

Bücherspende an die Sperber Grundschule

Bücherspende an die Sperber Grundschule

Fotos: Hirsch Design

Am 8. Mai 2019 konnten wir 16 volle Bücherkisten an die Nürnberger Sperber-Grundschule übergeben. Jede Bücherkisten ist wieder mit jeweils 30 interessanten und spannenden Lern-, Bilder- und Lesebüchern gefüllt.
Bei der feierlichen Übergabe überraschten uns die Schülerinnen und Schüler der Sperber-Grundschule, im Aussenbereich der Schule, mit einem eigenen und für die Bücherübergabe abgewandelten „Sperber“-Lied. Ein Novum bei bisherigen Bücherübergaben. Eine spontane, improvisierte Tanzeinlage einer einzelnen Schülerin sorgte für zusätzliche Begeisterung und begleitete das Lied auch optisch - nachhaltig! Einzelne Schüler überbrachten uns Ihren Dank für die Bücherspenden UND einen ca.12 Meter langen Bücherwurm mit 110!!! Seiten/„Gelenken“.
Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen einmalig tollen Bücherwurm und für die Arbeit und den Fleiß den alle Schülerinnen, Schüler und Lehrer hier geleistet haben.

Unser Leseförderprojekt „1000+1 Buch“ hat mit der Übergabe der 600 Bücher an die Sperber-Grundschule ebenso einige Meilensteine erreicht:

  • Das Projekt geht nach dem Beginn im Mai 2010 nun bereits ins 9 Jahr.
  • Wir konnten in diesem Zeitraum 368 gut gefüllte Bücherkisten übergeben.
  • Es wurden mittlerweile 25 Schulen berücksichtigt.
  • In der Sperber Grundschule hatten wir die 30. offizielle Bücherübergabe.
  • Ganze 11.339 Bücher sorgen dank unseres Projektes aktuell in 25 Schulen für sinnvolle Leseförderung.

UND:

  • Seit Mai 2010 konnten wir dank unseren Spendern, großen und kleinen, eine Summe von knapp 105.000,- Euro investieren.

Das alles macht uns stolz - aber gewiss nicht müde.
Die Vorbereitungen für die nächste Schule sind bereits angelaufen …

Februar 2019

Bücherspende an die
Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Bücherspende an die Katzwanger Grundschule

Text und Fotos: HIRSCH DESIGN

Im Rahmen unseres Leseförderprojektes „1000+1 Buch“ konnten wir am 27. Februar 2019 mit 12 Bücherkisten wieder eine weitere Nürnberger Grundschule beschenken. Die Bücherkisten sind mit jeweils 30 interessanten und spannenden Lern-, Bilder- und Lesebüchern gefüllt.

Bei einer feierlichen Übergabe in der Turnhalle der Katzwanger Grund- und Mittelschule erfreuten uns die Schülerinnen und Schüler als Dank mit Gedichten, Musik und Gesang. Darüber hinaus erhielten wir ein von den verschiedenen Grundschulklassen gemeinsam gebasteltes Buch, das aufgeklappt ein großes D A N K E S C H Ö N ergibt. Aber auch -und vor allem- die Innenseiten wurden mit so viel Liebe und Fleiß, teilweise sehr filigran und kunstvoll, gestaltet, dass wir sehr gerne einige der Seiten oben abgebildet haben.

Anlässlich des Todes unseres Vorstandsmitglieds Dieter Herzog, der sich bereits zu Lebzeiten für „seine“ Katzwanger Schule eingesetzt hat, haben wir ihm zu seinen Ehren diese Bücherübergabe gewidmet. Sein Sohn Alexander Herzog nahm an der Übergabe teil und sprach als ehemaliger Schüler der Katzwanger Grund- und Mittelschule über seinen Vater und die LOBBY FÜR KINDER e.V.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Lehrkräften und Schülerinnen und Schüler, die diese wundergabe Übergabe so schön und feierlich gestaltet haben.

Januar 2019

Dritte Spende der
dbl merk Miettextilien

Dritte Spende der dbl merk Miettextilien

Dritte Spende der dbl merk Miettextilien

Text und Fotos: HIRSCH DESIGN

Am 12. Februar 2019 durften wir eine Spende in Höhe von 5.000,- Euro von der Merk Textil-Mietdienste GmbH & Co. KG in Zirndorf entgegennehmen. Es ist bereits die dritte Spende die wir von der Firma Merk erhalten haben. In der Summe hat uns die Merk Textil-Mietdienste GmbH & Co. KG somit in den letzten Jahren (am 21.01.2011 sowie am 22.02.2017) 15.000,- Euro gespendet. Zunächst waren die Spenden für unser Projekt "Gesundes Schulfrühstück" sowie unsere individuelle Hilfe gedacht, aktuell werden wir den Betrag für das Leseförderprojekt „1000+1 Buch“ und weiterhin auch für unsere individuelle Hilfe einsetzen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Treue
und die abermals große Spende.

Bild von links nach rechts: Herr Andreas W. Merk (Geschäftsführer der Merk Textil-Mietdienste GmbH & Co. KG), Frau Dr. Christa Räppe (Stellvertretende Vorsitzende der Lobby für Kinder e.V.), und Frau Anja Zogel (Merk Textil-Mietdienste GmbH & Co. KG) bei der Scheckübergabe in den Firmenräumen in Zirndorf.

Januar 2019

Spende
der Lidl-Filiale in
Nürnberg, Thüringer Straße

Spende der Lidl-Filiale in Nürnberg, Thüringer Straße

Foto: Markus Weber

Spende der Lidl-Filiale in Nürnberg, Thüringer Straße

Text und Fotos: HIRSCH DESIGN

Am 28. Januar 2019 durften wir eine Spende in Höhe von 1000,- Euro von der Lidl Filiale in Nürnberg, Thüringer Straße entgegennehmen. In der nach Umbau wiedereröffneten Filiale erhielten wir eine interessante Führung mit wissenswerten Details über das Verkaufskonzept, die Einführung einer internen Produktampel bei Fleischprodukten sowie über die neue und umweltverantwortliche Vorgehensweise bei Lidl im Umgang mit Plastikflaschen.

Unter dem Motto „Hier kassiert Dein Bürgermeister“ erwirtschaftete Herr Bürgermeister Christian Vogel einen Teil der Spende indem er aktiv an einer Kasse die Produkte der Kunden kassierte - was ihm sichtlich viel Spaß bereitete.

Die Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG Ostfranken hat den eingenommenen Betrag auf die runde Summe von 1000,- Euro aufgerundet. Den Betrag werden wir gerne für unser Leseförder-Projekt „1000+1 Buch“ verwenden.

Wir danken allen Beteiligten der Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG Ostfranken für diese Spende.

Bild oben von links nach rechts: Frau Ceren Özcivi (Lidl-Kassiererin), Herr Christoph Hirsch (Lobby für Kinder e.V.), Herr Daniel Ebersbach (Lidl-Filialleiter), Herr Sebastian Schücke (Lidl- Verkaufsleiter), Herr Philipp Voigt (Lidl-Immobilienleiter), Herr Christian Vogel (Bürgermeister der Stadt Nürnberg) und Herr Daniel Röhling (Lidl-Portfoliomanager Immobilien).

Bildfolge unten: Bürgermeister Christian Vogel und Kassiererin Ceren Özcivi beim Kassieren

Januar 2019

Wir trauern um unseren stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Herzog

Wir trauern um unseren stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Herzog

Text: Ursula Pfeiffer | Fotos: HIRSCH DESIGN

Wir mussten am 9. Januar 2019 von unserem Gründungs- und Vorstandsmitglied und guten Freund Dieter Herzog Abschied nehmen, der am 25.12.2018 plötzlich verstorben ist.

Herr Herzog unterstützte unseren Verein in vielfältiger Weise und erleichterte im Jahre 1989 den Start unseres sozialen Engagements für bedürftige und in Not geratene Kinder in Nürnberg.

Sein großes Anliegen war unter anderem unser Projekt "1000+1 Buch" an vielen Schulen in Nürnberg und Fürth zum Einsatz zu bringen, um möglichst vielen Kindern Bücher zur Verfügung zu stellen.

In guter Erinnerung ist uns die erste Bücherübergabe im Mai 2010 an die Grundschule Eibach mit Marga Beckstein und Dieter Herzog. Die KInder waren voller Begeisterung über die Bücherkisten und konnten kaum glauben, dass sie alle 480 Bücher für immer behalten durften. Die Begeisterung gipfelte darin, dass die Kinder Herrn Herzog um Autogramme gebeten haben.

Wir danken unserem Freund und werden ihn immer in unserer Mitte wissen.

Wir trauern um unseren stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Herzog

Wir trauern um unseren stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Herzog

Wir trauern um unseren stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Herzog

Wir trauern um unseren stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Herzog

Wir trauern um unseren stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Herzog

Wir trauern um unseren stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Herzog

Wir trauern um unseren stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Herzog

Dezember 2018

Bücherübergabe in der Knauer Schule

Bücherübergabe in der Knauer Schule

Text und Foto: HIRSCH DESIGN

Am 21. Dezember 2018 konnten wir im Rahmen unseres Leseförderprojekts „1000+1 Buch“ in der Knauer Schule insgesamt 190 Büchern übergeben. Die Knauer Schule wurde bereits im Jahr 2010, damals als 3. Schule unseres Projekts „1000+1 Buch“, mit 13 Kisten und 435 Büchern ausgerüstet.

Im Bild zwischen den beiden LOBBY-Bannern, von links nach rechts: Frau Elke Bohner, Herr Markus Schmeiser, Rektor der Knauer Schule und Frau Carmen Gilles, Mitglied und Sponsorin der LOBBY FÜR KINDER e.V.

Dezember 2018

Frohe Weihnachten

Dezember 2018

Weihnachten in der Frauenhaftanstalt

LOBBY FÜR KINDER übergibt Geschenke
für Kinder inhaftierter Mütter und Väter

Weihnachten in der Frauenhaftanstalt

Weihnachten in der Frauenhaftanstalt

Fotos: Michael Matejka


Weihnachten in der Frauenhaftanstalt

Foto: Markus Weber


Von links nach rechts: Rechtsanwalt Wolfgang Pasch (Schatzmeister und Schriftführer der LOBBY FÜR KINDER e.V.) , Christoph Hirsch (Mitglied und Marketing LOBBY FÜR KINDER e.V.), Christian Vogel (2. Bürgermeister Nürnberg), Herr Günther Preissler (Stellvertretender Vorsitzende der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Frau Carmen Gilles (Mitglied und Sponsor der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Herr Thomas Vogt (Leitender Regierungsdirektor) und Herr Lucius A. Hemmer (Intendant der Nürnberger Symphoniker).

Am Dienstag, dem 18. Dezember, hat die LOBBY FÜR KINDER in der Frauenhaftanstalt Nürnberg Spielwaren und Geschenke für die Kinder inhaftierter Mütter übergeben. Getreu unserem Motto "Das Band der Familie auch in Krisenzeiten nicht abreißen zu lassen" ist es immer wieder bewegend, in diesem Rahmen den Müttern die Gelegenheit zu geben Ihre Kinder auch aus der Haft heraus beschenken zu können. Wir möchten, dass die Kinder an Weihnachten Freude erleben - auch die Kinder inhaftierter Mütter und Väter.

Begleitet wurde die Übergabe durch ein von Frau Carmen Gilles von der LOBBY FÜR KINDER organisiertes Konzert der Nürnberger Symphoniker. Der 2. Bürgermeister Nürnbergs, Christian Vogel, der Intendant der Nürnberger Symphoniker, Herr Lucius A. Hemmer und der Leitende Regierungsdirektor Herr Thomas Vogt, hielten vor dem Konzert feierliche aber auch kritische Ansprachen.

Das Quartett der Nürnberger Symphoniker begeisterte mit einer überzeugenden und leidenschaftlichen Darbietung alle Anwesenden in dem voll besetzten Saal der Justizvollzugsanstalt. Mozart und Dvorák (dem „Amerikanischen Quartett“), wurden nicht nur gespielt sondern auch interessant und eindrücklich erklärt.

Es war eine bewegender Termin von großer Dankbarkeit für die Anwesenden Vertreter der LOBBY FÜR KINDER, Frau Carmen Gilles (Mitglied und Sponsor), Herr Günther Preissler (Stellvertretender Vorsitzende), Rechtsanwalt Wolfgang Pasch (Schatzmeister und Schriftführer) und Christoph Hirsch (Mitglied).

November 2018

100 neue Kisten angeliefert

100 neue Kisten angeliefert

100 neue Kisten angeliefert

100 neue Kisten angeliefert

100 neue Kisten angeliefert

Foto und Text: Hirsch Design


Großer Besuch bei der LOBBY FÜR KINDER: Ein 18 Meter langer 40-Tonner LKW lieferte am 28. November unsere neuen 100 (leider noch leeren) Bücherkisten für weitere Aktionen des Projekts „1000+1 Buch“ an. Dank des freundlichen und begabten Fahrers konnte dieses gewaltige Fahrzeug mit viel Gefühl und Erfahrung bis zu unserer Garage navigiert werden. Die neuen Kisten gibt es nun zukünftig nicht mehr nur im bewährten blauton sondern auch in PINK.

Fröhlich dreinblickend warten sie nun in unserer Garage darauf mit dem LOBBY FÜR KINDER- Logo beklebt und anschließend vor allem auch mit Büchern gefüllt zu werden. So wie sie gelagert sind scheinen sie sich bereits auf den Einsatz in den Schulen und auf die Kinder zu freuen.

100 neue Kisten angeliefert

November 2018

Bücherübergabe in der Thusneldaschule

Das 10.000. Buch des Projekts „1000+1 Buch“ wurde übergeben!

Bücherübergabe in derThusneldaschule

Foto: Markus Weber

Von links nach rechts: Herr Stefan Pöringer (Lehrer an der Thusneldaschule), Frau Sonja Seibert (Rektorin der Thusneldaschule), Herr Christoph Hirsch (Mitglied der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Herr Günther Preissler (Stellvertretender Vorsitzender der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Frau Carmen Gilles (Mitglied und Sponsorin der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Frau Dr. Christa Räppe (Stellvertretende Vorsitzende der LOBBY FÜR KINDER e.V.), mit Schülern der Thusneldaschule.

Am "Tag des Vorlesens", am Freitag, dem 16. November, konnte die LOBBY FÜR KINDER e.V. ihr 10.000tes Buch im Rahmen des Projektes "1000+1 Buch" übergeben.

Als fünfte Schule in diesem Jahr wurde die THUSNELDASCHULE in Nürnberg- Mögeldorf mit Büchern im Wert von 2.700,- Euro beschenkt. Die neun Grundschulklassen, von der 1. bis zur 4. Klasse, erhielten über 230 tolle und interessante Buchtitel.

In einem feierlichen Rahmen wurde in der Aula der Thusneldaschule die Übergabe der Bücherkisten mit mehr als 100 Schülern und verschiedenen Vorträgen zelebriert. Neben Ansprachen der Rektorin Frau Seibert sowie unserer stellvertretenden Vorsitzenden Frau Dr. Christa Räppe wurde die Übergabe mit Choreinlagen, einem Lesevortrag und einem Gedicht durch die Schüler der Thusneldaschule gestaltet. Wir danken allen Beteiligten für diese wunderbare Übergabe und den Schülern für ihre überzeugenden Auftritte.

Seit Beginn unseres Leseförder-Projekts "1000+1 Buch", im Mai 2010, sind bisher 334 Bücherkisten mit über 10.100 Büchern im Wert von 93.200,- Euro an Grundschulen verteilt worden. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die uns dieses Ziel ermöglicht haben!

Ein ausdrücklicher Dank geht an die PSD Bank Nürnberg eG, für deren großzügige Spende über 10.000,- Euro im August diesen Jahres. Diese Spende hat es uns erlaubt in den letzten drei Monaten, gleich drei Schulen auszurüsten.

Und es geht weiter:

Wir haben bereits die nächsten 100 Kisten bestellt, die wir hoffentlich in den kommenden Jahren oder Monaten mit weiteren Büchern füllen und an Schulen ausgeben können!

Bücherübergabe in derThusneldaschule

Foto und Text: Hirsch Design

Bücherübergabe in derThusneldaschule

Oktober 2018

Bücherübergabe in der Laufamholzer Grundschule

Bücherübergabe in der Laufamholzer Grundschule

Foto und Text: Hirsch Design


Am Mittwoch, dem 24. Oktober, konnte die LOBBY FÜR KINDER e.V. eine weitere Schule mit dem Leseförderprojekt „1000+1 Buch“ beglücken:

Die LAUFAMHOLZER GRUNDSCHULE erhielt 13 Bücherkisten mit insgesamt 390 Büchern im Wert von mehr als 4000,- Euro geschenkt.

In einem feierlichen Rahmen wurde die Übergabe in der Turnhalle zelebriert. Neben Ansprachen der Rektorin Frau Sabine Sauerwald, unserem Sponsor der Sparkasse Laufamholz, vertreten durch Herrn Ralph Köstner (Leitung Sparkasse Nbg.-Mögeldorf), Herrn Daniel Mendrina (Leitung Sparkasse Nbg.-Laufamholz) und Frau Olga Gomez Portaleoni (Marketing Sparkasse Nürnberg) sowie unserer stellvertretenden Vorsitzenden Frau Dr. Christa Räppe und unserem Mitglied Frau Carmen Gilles, wurde die Übergabe mit Choreinlagen und einem Lesevortrag durch die Schüler der Laufamholzer Grundschule gestaltet.

Die Sparkasse Nürnberg unterstützt diese Bücherspende mit einem Betrag von 2.000,- Euro. Es ist die zweite Spende der Sparkasse für das Leseförderprojekt „1000 +1 Buch“. Schon im Oktober 2016 erhielten wir eine erste Zuweisung in Höhe von 1.500,- Euro und konnten damit eine Bücherspende an der Michael-Ende-Schule mitfinanzieren.

Seit Beginn unseres Leseförder-Projekts „1000+1 Buch“, im Mai 2010, konnten wir mehr als 325 Schulklassen mit über 9900 Büchern im Wert von 90.500,- Euro ausrüsten. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die mitgeholfen haben dieses bisherige Ziel zu ermöglichen!

Bücherübergabe in der Laufamholzer Grundschule

Foto: Markus Weber


Von links nach rechts:
Herr Christoph Hirsch (Mitglied der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Frau Sabine Sauerwald (Rektorin der Laufamholzer Grundschule), Frau Dr. Christa Räppe (Stellvertretende Vorsitzende der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Herr Ralph Köstner (Leitung Sparkasse Nbg.-Mögeldorf), Frau Carmen Gilles (Mitglied und Sponsorin der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Herr Daniel Mendrina (Leitung Sparkasse Nbg.-Laufamholz), Frau Eva Kämpf (Lesebeauftragte der Laufamholzer Grundschule) und Frau Olga Gomez Portaleoni (Marketing Sparkasse Nürnberg) bei der Überreichung des Schecks während der Bücherübergabe.

September 2018

Wäsche mey
spendet 804,- Euro

Wäsche mey spendet 804,- Euro

Wäsche mey spendet 804,- Euro

Wäsche mey spendet 804,- Euro

Wäsche mey spendet 804,- Euro

Fotos und Text: Hirsch Design

Von links nach rechts: Linkes Bild: Frau Michaela Ebe (Wäsche Mey), Frau Carmen Gilles (Mitglied und Sponsorin der LOBBY FÜR KINDER e.V.). Rechtes Bild: FrauMaria Spieß (Mey-Team), Herr Bernd Gilles (Geschäftsführer der Firma IH Direkt GmbH und Vorstand Collector AG) Frau Michaela Ebe (Wäsche Mey), Frau Carmen Gilles (Mitglied und Sponsorin der LOBBY FÜR KINDER e.V.).

Samstag, 8. September, am Josephsplatz 2, bei Wäsche Mey. Es ist Trempelmarkt, gutes Wetter und viel los in der Innenstadt. Das Wäschehaus Mey nutzt den Termin um in der Fußgängerzone eine Verlosungsaktion zu Gunsten der Lobby für Kinder zu realisieren.

Neben Mey-Wäsche gibt es für den Lospreis von 1 Euro Sekt, Sachpreise, Luftballons und einen süßen Trost zu gewinnen.Und es wird richtig gut gewonnen! Es nehmen aber auch sehr viele Einkaufsbummler, Trempelmarktbesucher und Touristen teil.

Um 18 Uhr sind 804,- Euro für die LOBBY FÜR KINDER e.V. zusammengekommen. Ein toller Betrag, eine tolle Aktion, eine tolle Teilnahme! Danke Wäsche Mey für diese Initiative.

September 2018

Bücherübergabe in der Konrad-Groß-Schule

Bücherübergabe in der Konrad-Groß-Schule

Bücherübergabe in der Konrad-Groß-Schule

Bücherübergabe in der Konrad-Groß-Schule

Bücherübergabe in der Konrad-Groß-Schule

Bücherübergabe in der Konrad-Groß-Schule

Bücherübergabe in der Konrad-Groß-Schule

Bücherübergabe in der Konrad-Groß-Schule

Foto: Markus Weber


Von links nach rechts: Herr Helmut Hollweck (Vorstand PSD Bank Nürnberg eG), Frau Karin Stemmert (Vorstandssekretariat PSD Bank Nürnberg eG), Frau Else Weidinger (Buchhandlung Weidinger) , Frau Dr. Christa Räppe (Stellvertretende Vorsitzende der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Frau Carmen Gilles (Mitglied und Sponsorin der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Frau Yvonne Wohlleben (Stellvertretende Schulleitung Konrad- Groß-Schule), Herr Christoph Hirsch (Mitglied der LOBBY FÜR KINDER e.V.) und einige Schüler der Grundschulklassen 1-4 der Konrad-Groß-Schule mit einem Teil der Bücherkisten.

Fotos und Text: Hirsch Design

Am Mittwoch, 19. September, konnte die LOBBY FÜR KINDER an die mittlerweile 22. Grundschule 10 Bücherkisten mit insgesamt 300 Büchern übergeben. Die KONRAD-GROSS-SCHULE hatte uns dazu einen großen und wunderbaren Empfang bereitet. Schon an der Eingangstür wurden wir von Wegweisern und Hinweisen zur Bücherübergabe begrüßt.

Bei einer wunderbaren Feier in der großen Turnhalle der Schule konnten die Bücherkisten für die 10 Grundschulklassen in einem feierlichen Rahmen übergeben werden. Neber Ansprachen der stellvertretenden Schulleiterin Frau Yvonne Wohhleben, unserem Sponsor der PSD-Bank vertreten durch Vorstand Herrn Helmut Hollweck, unserer Buchhändlerin Frau Else Weidinger und Herrn Schulleiter Gunther Reiche sowie unserem Mitglied Frau Carmen Gilles und unserer stellvertretenden Vorsitzenden Frau Dr. Christa Räppe wurde die Übergabe mit fünf gelungenen Choreinlagen, einem Lesevortrag und einem Gedicht durch die Schüler sehr feierlich gestaltet.

Seit Beginn unseres Leseförder-Projekts „1000+1 Buch“ im Mai 2010 konnten bisher mehr als 300 Schulklassen mit mehr als 9500 Büchern im Wert von mehr als 86.000,- Euro ausgerüstet werden. Dank der großzügigen Spende der PSD Bank Nürnberg eG werden wir in diesem Jahr noch zwei weitere Schulen (Grundschule Laufamholz und Thusneldaschule) mit Bücherkisten beliefern können. Die Vorbereitungen sind bereits abgeschlossen.

Zwei Schulen stehen derweil noch auf unserer Warteliste.

Bücherübergabe in der Konrad-Groß-Schule

Von links nach rechts oben: Frau Dr. Christa Räppe (Stellvertretende Vorsitzende der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Herr Helmut Hollweck (Vorstand PSD Bank Nürnberg eG), Frau Karin Stemmert (Vorstandssekretariat PSD Bank Nürnberg eG), Frau Else Weidinger (Buchhandlung Weidinger).
Von links nach rechts unten: Herr Gunther Reiche (Schulleiter der Konrad-Groß-Schule), Frau Carmen Gilles (Mitglied und Sponsorin der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Frau Yvonne Wohlleben (Stellvertretende Schulleitung der Konrad-Groß-Schule) und einige Schüler der Grundschulklassen 1-4 der Konrad-Groß- Schule mit einem Teil der Bücherkisten.

August 2018

10.000,- Euro-Spende
der PSD Bank Nürnberg eG

10.000,- Euro-Spende der PSD Bank Nürnberg eG

10.000,- Euro-Spende der PSD Bank Nürnberg eG

Fotos: PSD Bank Nürnberg eG


Von links nach rechts: Herr Christoph Hirsch (Marketing und Grafik LOBBY FÜR KINDER e.V.), Frau Dr. Christa Räppe (Stellvertretende Vorsitzende der LOBBY FÜR KINDER e.V.), Frau Karin Stemmert (Vorstandssekretariat PSD Bank Nürnberg eG), Herr Helmut Hollweck (Vorstand PSD Bank Nürnberg eG) bei der Spendenübergabe in der PSD Bank Nürnberg eG, Willy-Brandt-Platz 8, 90402 Nürnberg

Am 6. August konnte die LOBBY FÜR KINDER e.V. eine große Geldspende entgegennehmen: Die PSD Bank Nürnberg eG hat uns einen Betrag in Höhe von 10.000,- Euro übergeben. Nach zwei vorhergehenden Spenden in den Jahren 2013 und 2018 haben wir bisher eine Gesamtsumme von 13.200,- Euro von der PSD Bank Nürnberg eG verwenden können. Im Jahr 2013 eine zweckgebundene Spende von 1.200,- Euro für die Knauerschule. In diesem Jahr 2.000,- Euro als Zuschuss für unser Projekt "1000 +1 Buch" in der Bismarkschule. Und nun die große Spende über 10.000,- Euro!

Erfreut konnten Frau Dr. Christa Räppe (stellvertretende Vorsitzende der LOBBY FÜR KINDER e.V.) und Herr Christoph Hirsch (Marketing und Grafik LOBBY FÜR KINDER e.V.) den Spendenvordruck mit der großen Zahl und den vielen "Nullen" in der PSD Bank Nürnberg eG entgegennehmen. Nach interessantem Austausch über die Arbeit der LOBBY FÜR KINDER e.V. erhielten wir diesen Betrag und Scheck von Frau Karin Stemmert (Vorstandssekretariat PSD Bank Nürnberg eG) und Herrn Helmut Hollweck (Vorstand PSD Bank Nürnberg eG) übergeben.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der
PSD Bank Nürnberg eG für diese große Spende!

Als Genossenschaftsbank handelt die PSD Bank Nürnberg eG klar nach ihrem genossenschaftlichen Wertesystem und ist sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Deshalb engagiert sie sich seit vielen Jahren nachhaltig im sozialen Bereich für die Menschen in ihrer Region. Die PSD Bank Nürnberg eG unterstützt viele gemeinnützige und karitative Organisationen, die sich um die Belange bedürftiger Menschen kümmern. Die von ihr unterstützten Förderprojekte werden sorgfältig ausgewählt – schließlich soll das Geld immer möglichst vielen Beteiligten zugutekommen. Als Genossenschaftsbank mit Werten orientiert sich die PSD Bank Nürnberg eG nicht an maximaler Gewinnerzielung. Im Zentrum stehen die partnerschaftliche Beratung und Betreuung von über 133.000 Privatkunden, davon über 55.000 Mitglieder. Dabei zählt sie zu den größten Genossenschaftsbanken in ihrem Tätigkeitsbereich. Neben der Hauptgeschäftsstelle in Nürnberg besitzt sie Filialen und Beratungsbüros in Ansbach, Aschaffenburg, Bamberg, Bayreuth, Regensburg sowie in Chemnitz, Dresden und Leipzig.

Juli 2018

540 Bücher in 17 neuen Bücherkisten an die Bismarckschule übergeben

540 Bücher in 17 neuen Bücherkisten an die Bismarckschule übergeben

Fotos: Hirsch Design


Von links nach rechts: Frau Stoll (Klassenlehrerin), Frau Weidinger (Buchhandlung Weidinger), Frau Kaufmann (Rektorin der Bismarkschule), Frau Regitz (Seminarrektorin der Bismarkschule, Stadträtin), Herr Hirsch (Grafiker und Mitglied), Frau Gottwald (Schulleitung der Sonderschule),Frau Dr. Räppe (Stellvertredende Vorsitzende der Lobby für Kinder e.V.) sowie Schülerinnen und Schüler der Klassen 1b und 2b.

540 Bücher in 17 neuen Bücherkisten an die Bismarckschule übergeben

540 Bücher in 17 neuen Bücherkisten an die Bismarckschule übergeben

540 Bücher in 17 neuen Bücherkisten an die Bismarckschule übergeben

540 Bücher in 17 neuen Bücherkisten an die Bismarckschule übergeben

540 Bücher in 17 neuen Bücherkisten an die Bismarckschule übergeben

540 Bücher in 17 neuen Bücherkisten an die Bismarckschule übergeben

540 Bücher in 17 neuen Bücherkisten an die Bismarckschule übergeben

Am 27. Juni konnte die LOBBY FÜR KINDER im Rahmen der Aktion „1000+1 Buch“ wieder eine weitere Schule beschenken. 540 neue, informative und unterhaltsame Bücher wurden zur Leseförderung an die Schülerinnen und Schüler der Bismarckschule Grundschule in Nürnberg übergeben. 17 Klassen können nun jeweils 30 bis 34 verschiedene Bücher Klassenweise gegenseitig austauschen. Die überwiegend im Leseförderprogramm „Antolin“- gelisteten Bücher sollen Neugierde wecken, Phantasie beflügeln, Wissen vertiefen, viel Freude bereiten und vor allem das Lesen fördern. Die Freude und das Interesse der Kinder war in der Klasse sofort spürbar, die Bücher blieben nicht lange in der Kiste und waren schnell beschlagnahmt. Gleichzeitig wurde es sehr still im Klassenzimmer und jeder war in „sein“ Buch vertieft. Die verschiedenen Titel, mal was wissenswertes, mal was unterhaltsames, mal was humorvolles wurden spontan sehr gut angenommen.

Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern viele spannende, informative, lustige und phantasievolle Stunden mit den Büchern.

Januar 2018

444 Bücher in der
Soldnerschule übergeben

444 Bücher in der Soldnerschule übergeben

444 Bücher in der Soldnerschule übergeben

444 Bücher in der Soldnerschule übergeben

Fotos und Text: Hirsch Design

Am Freitag, dem 26. Januar, übergab die LOBBY FÜR KINDER im Rahmen der Aktion „1000+1 Buch“ 444 neue, informative und unterhaltsame Bücher zur Leseförderung an die Schülerinnen und Schüler der Soldnerschule in Fürth.

Die einzelnen Klassen hatten als Dank für die Bücher ein tolles Programm vorbereitet. Zur Begrüßung ließen Flötengruppe und Chor uns bei einem wunderbaren Auftritt aufhorchen. Nach einer Ansprache von Schulleiterin Frau Gottwald und unserer stellvertretenden Vorsitzenden Frau Dr. Räppe folgte die Lesung der Autorin Frau Lezius aus deren Kinderbuch „Konrad oder Vorhang auf für Lenni“. Die 120 anwesenden Kinder lauschten mucksmäuschenstill diesem spannenden Vortrag. Die vierten Klassen trugen im Anschluss das Gedicht „Eine runde Bücherwoche“ vor und der Chor präsentierte zum Abschied eine gelungene, gesungene und teilweise gespielte Aufführung.

Bei der Übergabe waren neben den 120 Schulkindern anwesend: Frau Sigrid Gottwald, Schulleitung der Soldnerschule, Frau Dr. Christa Räppe, stellvertretende Vorsitzende der Lobby für Kinder, Frau Carmen Gilles, Mitglied und Sponsorin, Firma Gilmed, Frau Helga Lezius, Mitglied und Autorin, Herr Jürgen Kreppner, Sponsor, Firma Ingentis Softwareentwicklung GmbH sowie Herr Christoph Hirsch, Mitglied.

Wir bedanken uns bei den Schülern und Lehrern für das wunderbare Programm und wünschen viele spannende und informative Stunden mit den Büchern.

444 Bücher in der Soldnerschule übergeben

Von links nach rechts: Herr Kreppner (Sponsor, Firma Ingentis Softwareentwicklung GmbH),
Frau Dr. Räppe (Stellvertredende Vorsitzende der Lobby für Kinder e.V.),
Frau Gilles (Mitglied, Sponsor, Firma Gilmed - gesund abnehmen),
Frau Lezius (Mitglied und Autorin), Frau Gottwald (Schulleitung der Sonderschule),
sowie jeweils zwei Schülerinnen und Schüler der Soldnerschule.

Januar 2018

Ein DANKESCHÖN
von LILITH e.V.

Lilith sagt Danke

Lilith sagt Danke

Lilith sagt Danke

Lilith sagt Danke

Lilith sagt Danke

Lilith sagt Danke

Lilith sagt Danke

Von Lilith e.V., der Drogenhilfe für Frauen und Kinder aus Nürnberg, haben wir Bilder der Weihnachtsfeier sowie einen Dankesbrief für unsere Geschenke erhalten.

Gerne zeigen wir diese Bilder und den Brief um so auch auf die Arbeit der LOBBY FÜR KINDER e.V. hinzuweisen, die oft im Unsichtbaren und ohne „LOBBY FÜR KINDER e.V.- Etikett“ im Hintergrund geschieht.